Bott Hydraulik macht Photovoltaik leistungsfähiger.

Der Schlüsselprozess zur Fertigung von Solarpanels ist das Laminieren der mehrschichtigen Photovoltaikmodule. Der Technikführer bei Ein- und Mehretagenanlagen war bei der Neukonstruktion einer Anlage auf der Suche nach einer einfachen und höchst leistungsfähigen Hydraulik-Steuerung. Ziel der gesuchten Hydraulik-Lösung war, Druckgenauigkeiten von ±1 bar bei Maximaldrücken bis 300 bar zu realisieren.

Die Lösung:
Die Lösung entwarf Bott auf Basis der jahrzehntelangen Erfahrung in der Pressenhydraulik. Eine robuste, einfach zu bedienende und doch hochgenaue Hydraulik mit einem Pressensteuerblock, der durch Bott konstruiert wurde und in der eigenen Fertigungsstätte in Mössingen hergestellt wird. Durch den Einsatz von Ventilen in Sitzbauweise, die einen leckagefreien Betrieb garantieren, kann die Hydraulik im Abschaltbetrieb arbeiten und erreicht dadurch eine hohe Energieeffizienz.

Der smarte Mehrwert:
Darstellung eines komplexen Prozesses, der höchste Genauigkeit erfordert, mit einer Hydraulik ohne Regelkreis und Regelventile. Der Kunde freut sich bei dieser Lösung über den deutlich einfacheren Umgang mit der Hydraulik durch das Montage- und Servicepersonal – insbesondere im außereuropäischen Ausland.